Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. (Mehr Infos) OK, Verstanden
Project-5.net Logo

Update auf Version 1.10

Dieser Artikel ist vom .

Newspic

Wir haben vor einiger Zeit schon das Update auf 1.10 aufgespielt, leider dabei versäumt, das Changelog dazu euch auch mit auf den Weg zu geben.
In dieser neuen Version gibt es nun wieder einige Neuerungen zu begutachten, ihr könnt nun Magmablöcke, Netherwarzenblöcke, Rote Netherziegel und Knochenblöcke herstellen. Dazu gibt es auch neue Kreaturen, welche ihr vornehmlich in der Eiswelt finden dürfte, denn Eisbären und Eiswanderer wird nur dort geben, wo es auch kalt ist. In der Wüste gibt es nun Wüstenzombies.
In der Netherwelt werden euch übrigens von nunan auch Endermen begegnen, also guckt nicht jedem Monster direkt in die Augen, nicht jedes wird dieses mögen.
Bei der Steuerung gibt es nun eine Funktion, die sich "Automatisches Springen" nennt, diese lässt euch nun Blöcke automatisch hochspringen, kann jedoch in den Optionen deaktiviert werden, falls ihr doch lieber Treppen oder Stufen nutzen möchtet.

Anbei natürlich das Changelog von Mojang und noch der Hinweis, dass einige kleine Fehler auch behoben wurden.

Wir wünschen euch auch weiterhin viel Spaß bei uns auf dem Server.

Features:

+ Added Polar Bear
+ Added Husk and Stray
+ An auto-jump option
+ Structure blocks for custom maps
+ Underground fossils made from bone blocks
+ Added Magma Block
+ Added Nether Wart Block and Red Nether Bricks
* Improvements to some commands
* Some huge mushrooms can be even larger
* A rare chance to find lonely trees in plains
* Find abandoned mineshafts filled with gold in mesa biomes
* Villages generate better paths between the buildings
* More variations of villages, based on the biomes they are built in
* Endermen have been spotted in the Nether
* Many bug fixes
- Removed Herobrine

zurück zur Übersicht