Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. (Mehr Infos) OK, Verstanden
Project-5.net Logo

Unsere Newsübersicht

Newsgrafik für Neuer Server

Neuer Server

28.05.2019

Wir ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, haben wir im Hintergrund einige kleinere Sachen verändert. Somit sind wir mit Sack und Pack auf einen neuen Server gezogen, was bedeutet, dass wir etwas mehr Power haben. Die MineCraft- und die OpenTTD-Spieler werden dieses wahrscheinlich am ehesten merken, da die Leistung deutlich erhöht wurde.
Alles im Allen ist fast alles gleich geblieben.
Naja, wir haben bei der Gelegenheit natürlich die meisten Programme (z.B. TeamSpeak) geupdatet.

Wir haben natürlich durch die neuen Ressourcen auch die Möglichkeit neue Projekte zu starten, hierzu bedarf es natürlich auch Ideen, welche ihr im Forum gerne äußern dürft.


Newsgrafik für Das Update auf 1.14.2 nun auch bei uns

Das Update auf 1.14.2 nun auch bei uns

28.05.2019

Wir haben es mal wieder etwas verpasst schneller zu sein. Leider erst jetzt das Update auf die Version 1.14.2. Nun stellt sich natürlich wieder die Frage: Was hat sich dieses mal verändert?

Nun wir können natürlich nicht bei Zwischenversionen viel erwarten, was auch irgendwo logisch ist. Somit wurden, wie bei Zwischenversionen üblich, kleinere Fehler behoben. Fehler werden nun etwas ausführlicher protokolliert. Das Licht wird nun neu berechnet, wenn ihr die Welt in einer vorherigen Version gespeichert habt und sie nun öffnet, was eigentlich soweit logisch klingt. Papageien spawnen nun auch auf Grasblöcken, statt wie vorher nur auf Gras. Anzahl der serverseitigen Chunks werden nun im Debug-Bildschirm angezeigt. Räuber in Überfällen können nur noch in vollständig geladenen Chunks spawnen und zu guter letzt kann eine Glocke nun alle Räuber in einem Radius von 64 statt 48 Blöcken finden.

Zudem eine Reihe von Fehlerkorrekturen, welche wir nun nicht alle im einzelnen auflisten, da diese uns selbst kaum bis gar nicht aufgefallen waren.


Newsgrafik für Ein Wechsel auf SpigotMC 1.14

Ein Wechsel auf SpigotMC 1.14

01.05.2019

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns aus Performance-Gründen dazu entschieden, dass wir unseren Server mit einer neuen MineCraft-Server-Version ausrüsten. Dies ist aus dem Grund heraus geschehen, dass wir immer wieder mit Lags zu tun hatten, welche wir nicht weiter mit der Vanilla-Version unter kontrolle bekommen haben. Nun haben wir SpigotMC in der Version 1.14 installiert. Somit ist die Performance deutlich gestiegen, was das Spielerlebnis deutlich verbessert. Die Servereinstellungen haben sich ansonsten natürlich nicht verändert.

Für die Zukunft möchten wir dann auch das eine oder andere PlugIn installieren.


Newsgrafik für Update 1.14 - Village & Pillage

Update 1.14 - Village & Pillage

[MineCraft] 23.04.2019

Es hat sich einiges getan in MineCraft und somit gab es natürlich wieder ein größeres Update. Diesmal ging es vor allem um die Dörfer und seine Bewohner. Natürlich gibt es auch in der Natur wieder schöne Dinge die hinzugefügt wurden.
Fangen wir bei den Blöcken einfach mal an, denn hier gibt es nun einige bekannte Blöcke, wie Treppen, Stufen oder Mauern, die ihr nun auch aus (bemooste) Steinen oder bemoosten Ziegelsteinen, (polierter) Granit, (polierter) Diorit, (polierter) Andesit, (glatter und oder roter) Sandstein, Quarz, (dunkler) Prismarin, (roter) Netherziegel, Endsteinziegel etc. bauen könnt. Schilder gibt es nun auch in jeder Holzfarbe, womit nun das Standard-Eichenschild abgesetzt sein dürfte.
Es gibt natürlich auch generell neue Blöcke, welche bereits neue Funktionen haben oder noch bekommen. Für die Truhe gibt es neue Konkurrenz in Form von Fässern. Bogner- und Schmiedetisch haben derzeit leider noch keine Funktion, diese soll jedoch bald nachgereicht werden. Schleifstein, Steinsäge und Webstuhl sind nun dazu da, entsprechende Gegenstände herzustellen Ein Schleifstein kann zum Beispiel aus 2 fast kaputten Schaufeln dann eine machen. Steinsäge kann Steine zersägen, dient also dem Herstellen von Steinerzeugnissen, und der Webstuhl dient dazu, dass Banner etc. nun damit hergestellt werden können.
Lesepult und Kartentisch sind informative und dekorative Elemente, welche in beiden Hinsichten gut Nutzbar sind.
Nun wird es wieder etwas spezieller, denn es gibt nun einen Hochofen, aber vorsicht, hiermit ist nur Erz brennbar, dieses zwar deutlich schneller, allerdings steigt auch der Bedarf an Brennmaterial. Das gleiche gilt auch für den Räucherofen, nur hier kann nur Essen, also Nahrung, gebrannt werden.
Wo das Thema schon beim Essen ist, sollte hier noch das Lagerfeuer erwähnt werden. Dies ist nicht nur ein Deko-Element, sondern hier kann auch gekocht werden. Hauptsächlich sind natürlich Fleisch (auch Fisch) und Kartoffeln für ein Lagerfeuer gut, jedoch ist auch Seetang kochbar, jedoch nicht essbar. Wer weiß, wozu dieses dienen soll. Mit dem Lagerfeuer könnt ihr übrigens auch Rauchsignale machen, dann wie jedes Feuer gibt es Rauch, welcher etwa 25 Blöcke in die Höhe steigt.
Der langersehnte Kompost ist nun auch verfügbar. Hier kann nun überschüssige Material kompostiert werden. Je nach Material natürlich in unterschiedlicher Menge. Hier wird es natürlich sehr bald auch Kompostieranlagen geben, welche die Arbeit abnehmen. Als Ergebnis gibt es dann Knochenmehl und wir wissen alle, wofür Knochenmehl alles gut sein kann.
Die Glocke soll nicht vergessen werden, sie ist jedoch derzeit nur in Dörfern zu finden und kann nicht hergestellt werden. Ebenfalls sind nun aus Eisenklumpen und einer Fackel eine dekorative Laterne herstellen, welche eine alternative zu den Leuchtstaub-Blöcken, Lampen-Kürbissen und Fackeln darstellt.
Für die Baumeister nun ebenfalls etwas schönes, denn nun gibt es auch ein Gerüst, welches aus Bambus hergestellt werden kann, jedoch sollten vor großen Bauprojekten die Eigenschaften von dem Gerüst überprüft werden. Wie ihr nun richtig gelesen habt, wurde Bambus nun als Pflanze ebenfalls hinzugefügt. Dazu gibt es auch den Beerenbusch, die Kornblume, Witherrose und das Maiglöckchen. Wobei ihr den Beerenbusch anpflanzen und ernten könnt, um Beeren zu erhalten.
Damit es etwas mehr Action im Spiel gibt gibt es nun auch eine Armbrust, mit der ihr durch die Gegend ziehen könnt. Bei den Kreaturen gibt es nun Katzen und Panda, welche friedlich sind und dann gibt es noch Verwüster und Plünderer, welche euch angreifen werden.

Es ist schnell festzustellen, dass sich einiges getan hat. Einige kleinere Rezepte haben sich ebenfalls verändert, hier bietet es sich an, noch einmal genauer hinzuschauen, was ihr jeweils braucht. Fortschritte und Texturen haben sich ebenfalls verändert.


Newsgrafik für TeamSpeak-Update (Version 3.7.0)

TeamSpeak-Update (Version 3.7.0)

24.03.2019

Wir haben soeben den TeamSpeak-Server geupdatet. Es sind kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen durchgeführt worden. Ebenso sind Bestimmte Codecs nicht mehr auswählbar, welche ohnehin, wegen zu schlechter Qualität, bei uns nicht genutzt wurden.
Natürlich haben wir euch das Changelog beigefügt, damit ihr euch auch selbst einen kleinen Einblick verschaffen könnt.

=== Server Release 3.7.0 19 March 2019
Important: Future releases of the Linux server will require glibc 2.17 or newer Any older version will not be supported anymore.

Added: New experimental features for the upcoming TeamSpeak 5 Client.
Added: Server now logs when deleting someone else's avatar.
Added: The IP address of a connecting ServerQuery client is now logged.
Added: The query commands `clientlist -ip` and `clientinfo` show the IP address of connected query clients.
Added: Restricted the amount of possible ServerQuery connections to five per IP. Whitelisted IPs ignore this limit, and the limit can be changed  `instanceedit serverinstance_serverquery_max_connections_per_ip=<limit in the ServerQuery.

Changed: Updated default license to be valid until the 31st of January 2020.
Changed: ServerQuery clients will no longer have their IP address added to default nickname.
Changed: The query command `privilegekeyadd` will no longer create keys for query groups.

Fixed: Improved speed of clientdblist.
Fixed: Unicode support in interactive query ssh sessions.
Fixed: IP-Location database is up to date again.
Fixed: Server crash when a client sent a malformed login.
Fixed: Broken ban pattern matches on older Linux platforms.

Removed: Legacy codecs (Speex, CELT) can no longer be selected when or editing channels. Support for these codecs will be removed future server releases.
Removed: Permission 'b_client_issue_client_query_command' was removed, it was not being used for anything.


Newsgrafik für Technisches Update der Seite + TeamSpeak Hotfix

Technisches Update der Seite + TeamSpeak Hotfix

13.01.2019

Unsere Seite hat nun länger keine technischen Updates mehr bekommen, schon gar nicht sichtbare Updates im Allgemeinen. Nun haben wir etwas länger gebastelt und geschraubt und einige Kleinigkeiten verändert.
So haben wir unsere Webseite im Layout soweit angepasst, dass sie nun auch auf Tablets oder Mobiltelefonen besser darstellbar ist. Auch an der Geschwindigkeit der Seite haben wir etwas verbessert.
Der TeamSpeak-Viewer ist nicht verschwunden, sondern verfügt nun über einen eigenen Bereich. Nun haben wir die Regeln für den TeamSpeak-Server ebenfalls auf unserer Seite abgebildet, so dass ihr sie vorher sehen könnt, bevor ihr auf den Server joint.
Regeln für den OpenTTD-Server haben wir ebenfalls angepasst und besser ausformuliert. Die Regeln als solches haben sich nicht verändert, sondern haben nach vielen Jahren nur einen etwas schöneren Anstrich bekommen.

Zudem haben wir den Hotfix für TeamSpeak aufgespielt, welches eine Sicherheitslücke schließt.

Wir werden wieder mehr Zeit investieren um euch auch mehr zur Verfügung stellen zu können, was ihr sonst nur auf diversen Webseiten zusammen suchen müsstet. Somit wird sich auch in der Zukunft noch einiges hier verändern, bzw. dazu kommen.
Da wir jedoch auch im Hintergrund noch diverse Anpassungen vornehmen müssen, werden die Neuerungen nicht in den nächsten 1-2 Wochen vorhanden sein können. Wir hoffen, dass ihr dafür Verständnis habt.

Solltet ihr Fehler finden, dann bitten wir euch, diese im Forum zu melden.


Newsgrafik für TeamSpeak-Server Update

TeamSpeak-Server Update

13.12.2018

Wir haben so eben ein Update für unseren TeamSpeak-Server eingespielt. Wir haben hierbei einige Versionen übersprungen.
Viele bzw. grundlegende Änderungen gab es nicht, es wurden diverse Fehler behoben. Zudem wurden einige kleine Optionen hinzugefügt.

Anbei könnt ihr euch auch das Changelog anschauen.


Newsgrafik für 1.13.2 Das MineCraft Performance-Update

1.13.2 Das MineCraft Performance-Update

[MineCraft] 23.10.2018

Gestern wurde das neue Update released. Hierbei gibt es keine Neuerungen, sondern wurden diverse Bugs behoben, welche das Spiel zum Absturz gebracht hat. So wurde die Performance bei der Startzeit, Upgrading Worlds und Schildkröten-Wegfindung gesteigert. Auch Mob spawning ist nun verbessert worden, wobei mobspawning nun nicht mehr unbedingt Lag verursacht.

Ansonsten können wir bei diesem Update euch nicht weiter viel berichten, da das Changelog nicht viel hergibt. Dieses doch recht kurze Changelog haben wir euch dennoch beigefügt.

CHANGES IN 1.13.2
* Improved performance of upgrading worlds
* Improved startup time
* Improved performance of turtle pathfinding
* Improved mob spawning performance
* General other performance improvements
* MC-134115 - Containers next to chunk borders can lose items when upgrading
* MC-91621 - Mobs repetitively despawn and respawn rapidly at high Y coordinates (causing lag)
* MC-137331 - Hostile and neutral mobs rarely spawn in positive Z coordinates
* MC-137300 - ConcurrentModificationException thrown when upgrading world
* MC-137229 - Book corruption when 1.8 world is loaded in 1.13
* MC-136888 - Game crashes when shift-right-clicking a shulker box while holding bone meal
* MC-136759 - Spawn eggs do not make sure that the entity is valid for the egg, allowing for arbitrary command execution in certain cases
* MC-136526 - Crash when generating near top of world
* MC-135453 - Crash while rendering block entity


Newsgrafik für Update auf Version 1.13.0 und 1.13.1

Update auf Version 1.13.0 und 1.13.1

[MineCraft] 19.09.2018

Wir haben es echt vergessen euch eine News zu schreiben, dass wir MineCraft-Updates eingespielt haben. Dafür erst einmal Asche auf unser Haupt.
Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, ist so einiges in den Ozeanen passiert. Ihr könnt nun nicht nur kalte Ozeane mit Packeis und Eisbären finden, sondern auch sehr warme Ozeane, mit Riffen. Wie auch im realen Leben sind Riffe sehr anfällig, also seid behutsam mit einem Riff, sobald ihr es gefunden habt.
Ebenfalls sind diverse Fische hinzugekommen, welche ihr mit dem Schwert jagen oder einfach angeln könnt. Dazu haben wir nun auch Schildkröten und Delphine in unserer Welt. Somit steigt die Artenvielfalt erheblich und wir finden es auch nicht schlecht.
Worauf ihr in den Ozeanen noch achten solltet, sind Unterwasserruinen oder auch Schiffswracks, in denen ihr Schätze finden könnt. Zudem ist auch die Unterwasservegetation reicher geworden. Ihr findet nicht nur seltene Riffe, sondern auch Algen und Seegras. Algen sind sogar als Brennmaterial weiterverwendbar. Also könnt ihr in MineCraft immer ökologischer und nachhaltiger bauen. Die Natur gibt immer mehr von ihren Möglichkeiten an euch.

Das Update auf 1.13.1 ist eher als Performance-Update zu verstehen. Hier sind im Großen und Ganzen nur Verbesserungen an der Leistung, sowie Fehlerkorrekturen, vorgenommen worden.


Newsgrafik für Update für Teamspeak

Update für Teamspeak

10.06.2018

Da wir nun seit längerem unseren Teamspeak-Server etwas vernachlässigt haben, haben wir heute ein Update eingespielt. Ihr könnt den Server natürlich auch weiterhin kostenlos nutzen und uns euer Feedback gerne Forum hinterlassen. Auch über Wünsche, Anregungen, Änderungsvorschläge oder weiteren Hinweisen freuen wir uns. Besucht uns einfach im Forum und hinterlasst uns eine Nachricht.

Deswegen einfach in unser Forum kommen: board.porject-5.net

An der Software von Teamspeak hat sich wenig getan, es sind jedoch einige Fehler behoben worden, was natürlich für alle sinnvoll und nützlich ist. Natürlich hat sich die eine oder andere Funktion auch etwas verändert.

Anbei haben wir für euch noch das Changelog von TeamSpeak beigefügt, ab der Version bzw. ab dem Zeitpunkt, wo es bei uns neuer wurde.